poslat odkaz na aplikaci

Hafenbahnweg


Životní styl
Vývojář: Tobit.Software
Zdarma

Der Hafenbahnweg in Rostock/Deutschland – das sind drei Wohnblöcke (vor 2014 waren es noch 4) in Plattenbauweise und ein fünfter Block, der heute ein Hotel beherbergt, in dem vor allem Fernfahrer nächtigen. Kleingärten, in denen zumeist die Bewohner der Neubaublöcke ihr kleines Idyll pflegen, säumen das Viertel. Weite Felder trennen es vom übrigen Toitenwinkel – auch vom Dorf, auf dessen alte Backsteinkirche die "Hafenbahner" von ihren Südbalkons blicken. Ende der 70er-Jahre (letzter Block 1983) wurde das Viertel gebaut, für die Mitarbeiter der Bahn, die im Überseehafen arbeiteten. Nach der Wende übernahm die städtische Wohnungsgesellschaft WIRO drei der Blöcke, der vierte gehört einem privaten Vermieter.